1. Brett (gegen Berlin)Unser Bundesligawochende in Torgelow war nur zu einem kleinen Teil erfolgreich. Brett 5 und 6 (gegen Berlin)Das Unglück begann am Donnerstag, mit der Krankmeldung von Franziska Niesch, somit konnten wir nur mit fünf Spielerinnen antreten. Am Sonnabend holten wir überraschend einen MP gegen Torgelow. Die Bretter 4-6 gewannen jeweils ihre Partien. Leider lief es am Sonntag (gegen Empor Berlin) nicht so gut. Katrin spielte am ersten Brett Remis und Franziska Gasch und Nicole Lorenz gewannen ihre Partien, jedoch konnten Hannelore und Romy ihre Partien nicht erfolgreich gestalten. So mussten wir eine 2,5:3,5-Niederlage hinnehmen, die ist gerade im Abstiegskampf sehr bitter, zumal Zulenroda gegen SG Leipzig gewann.