tmb wkgs2alle  Beim Landesfinale der Schulschacholympiade WK GS II (1. & 2.Klasse) startete die 60.GS, am Sonnabend nach dem Maifeiertag, mit zwei Mannschaften. Unsere 1.Mannschaft spielte als Mädchenmannschaft (die Einzige im Turnier) und belegte am Ende einen sehr guten 5.Platz von 20 Grundschulmannschaften der 1. & 2.Klasse. Die zweite Mannschaft belegte den 15.Platz. Die Mädchenmannschaft spielte mit Sarah Kriegel, Paulina Opitz, Emma Maier und Hanna Thiele. Die Zweite spielte mit Jonas Naundorf, Jacob Heinig, Elias Walter, Arthur Schäfer und Matteo Sarnow. Für die meisten der Kinder war es das erste Schachturnier und die Aufregung war groß, aber recht schnell hatte sie sich gelöst und es ging munter in die Partien. In 7 Runden wurden die Sieger und Platzierten gesucht. Es war schon eine große Konzentrationsleistung fünf Stunden am Stück Schach zu spielen. tmb gswk2mädchen