Bei den Landesjugendspielen 2017 holten wir 2 Medaillen. Die Mädchenmannschaft U11 gewann in der Besetzung Sarah Niesch, Nele Gerdes Götz, Sarah gens und Johanna Ezold Silber hinter dem Chemnitzer SC Aufbau. Im Einzelturnier der U11 Mädchen gewann Sarah Niesch die Bronzemedaille. In der U16 Mannschaft spielten Philipp Ristau, Tomy Wünsch, Gabriel Gläser, Lilly Heintz und Leyla Opitz. Sie schlugen sich wacker und belegten den 17.Platz (bei U16)!

Unter www.jugendschachbund-sachsen.de findet ihr die Ergebnisse. In den nächsten Tagen werden auch noch Bilder folgen.