Wettkämpfe 2018/2019

Vom 08.-16.06.2019 findet in Willingen die Deutsche Jugend Einzelmeisterschaft statt. Seit langer Zeit ist wieder eine Spielerin von unserem Verein dabei. Johanna Ezold wird unseren Verein in Willingen in der U10w vertreten, wir drücken ihr ganz toll die Daumen.

Hier könnt ihr die Meisterschaft verfolgen: DEM U10w 2019 Willingen

 

Die Mannschaft der 1. und 2. Klasse der 60. Grundschule vertritt uns dieses Jahr wieder bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft der Grundschulen in Friedrichroda. Hier geht es zur Turnierseite: DSSM WK GS 

Seite der DSJ: DSSM WK GS 2019

Nach 9 Runden belegt unser Team den 4. Platz, punktgleich mit dem Zweiten (Schule an der Gete Bremen) und dem Dritten (Auwaldschule Leipzig). Den Titel holte in diesem Jahr die dreieins GS Berlin-Pankow. 

 

 

Die SEM 2019 ist schon wieder Geschichte. Für unseren Verein ist es eine Meisterschaft mit vielen positiven Ergebnissen gewesen.

sem2019 tmb

Johanna erreichte in der U10w den 4.Platz punktgleich mit der Vizemeisterin und der Dritten. Hier entschied die Buchholzwertung. Sarah belegte mit 2 Punkten den 13.Platz in der U14w. Philipp, der ein sehr gutes Turnier spielte wurde 7. in der U14. Unsere beiden Jüngsten schlugen sich ebenfalls tapfer. Aaliyah belegte bei ihrer ersten Meisterschaft Rang 10 mit 3 Punkten. Raphaela, die im nächsten Jahr nochmals U8 ist belegte den 13.Platz mit 2 Punkten.

 

Am Wochenende 18./19.05. fand im KiEZ Schneeberg die Endrunde der Sachsenmannschaftsmeisterschaft U14 und U14w statt. Wir waren mit jeweils einem Team beteiligt. Die Mädchen konnten sich zum Vorjahr steigern und belegten den dritten Platz (Mannschaftspunktgleich mit dem Vizemeister). Das Team spielte mit Sarah Niesch, Lilly Heintz, Marie Ottlik (gast von TSV Kitzscher), Nele Gerdes-Götz und Leylas Opitz. SMM U14w 2019

smmu14w tmb

Bei den Jungen war unsere Qualifikation schon eine Sensation, zudem konnte Timon Klein nicht spielen und die Mädchen waren ja parallel im Einsatz. Unsere beiden U10-Ersatzspieler schlugen sich aber wacker. Immerhin gelang uns jeweils ein 2:2 gegen die beiden Vertreter aus Plauen und am Ende fehlten nur Brettpunkte zum Platz 5. Das Team spielte mit Philipp Ristau, Gabriel Gläser, Simon Hauptmann und Nicolas Barth. SMM U14 2019

smmu14 tmb

 

Am 23.04. reisten unsere Teilnehmer zur SEM nach Sebnitz. Pünktlich 13.00 Uhr wurde die Meisterschaft auf der Bühne des KIEZ eröffnet und anschließend begann die erste Runde. Johanna und Sarah hatten es dabei gleich mit zwei Mädchen zu tun, die sich auch Chancen auf den Titel ausrechneten und gegen unsere beiden Mädchen siegten. Aaliyah und Raphaela begannen jeweils mit einem Sieg ihre erste Sachsenmeisterschaft. Philipp wurde in der längsten Partie des Tages mit einem Remis belohnt.

Auch der zweite Tag brachte wieder mehr Licht als Schatten. Nur Aaliyah konnte keinen Punkt holen. Johanna gewann 2x, Philipp holte 1,5 Punkte (alles gegen DWZ-Stärkere), Raphaela holte auch einen Punkt und Sarah einen halben. Somit haben Philipp, Johanna und Raphaela 2 aus 3

Dritter Tag und Halbzeit. Heute wurde nur eine Runde gespielt. Unsere beiden Kleinen verloren ihre Partie. Philipp und Sarah konnten wieder remis spielen und Johanna gewann, sie hat jetzt 3 aus 4 und liegt derzeit auf Medaillenkurs. Am Nachmittag hatten wir unterschiedliche Planungen. Familie Ezold zog es in die Natur zu einer langen Wanderung. Philipp nahm am Tandemturnier teil und die drei anderen Mädchen fuhren mit Betreuer Harald nach Neustadt ins Spaßbad. Anschließend besuchten wir noch den Saurierpark in Sebnitz. Am Freitag wartet wieder eine Doppelrunde.

Die heutige Doppelrunde brachte viel Erfreuliches. Aaliyah gewann beide Partien und liegt im Mittelfeld der U8w. Raphaela hatte heute mit Magenschmerzen zu kämpfen und konnte so leider ihr Punktepolster nicht erweitern. Johanna gewann eine Partie und verlor eine Partie, so dass sie mit 4 Punkten noch gute Chancen auf eine Medaille hat. Auch Philipp verkraftete seine erste Niederlage gegen den schon feststehenden Sachsenmeister sehr gut und gewann in der 6.Runde. Auch Sarah konnte ihren ersten vollen Punktgewinn feiern. Morgen geht es dann ins Finale.

Hier findet ihr gleich alle Ergebnisse: SEM 2019