Vom 19.-21.10. fand in Reibitz zum 17.Mal unser Jugendopen statt. Mit 65 Teilnehmer hatten wir eine sehr gute Teilnehmerzahl. Von unserem Verein waren 11 Spieler am Start. In der U8 starteten Nele Weitzer und Aaliyah Rotsch. Nele holte dabei den dritten Mädchenpreis. Für beide war es das erste Turnier. In der U10 konnte sich Benjamin Moll als 6. für die BEM qualifizieren, er holte 5 aus 7! Auch Maximilian Backmann mit 4 aus 7 spielte ein tolles Turnier. Besonders freuen durfte sich Melina Wähner über den dritten Mädchenpreis in der U10 und ihre 3,5 aus 7, damit wurde sie immerhin 13. im Gesamtturnier und landete noch vor Simon, Jannik und Elias. In der U12 spielten Tarek und Asmaa erstmals ein großes Turnier mit, schlugen sich wacker. Asmaa freute sich am Ende über den zweiten Mädchenpreis. In der u14 hatten wir nur Philipp Ristau, der sich als 3. gleich für die BEM qualifizierte und dabei noch richtig DWZ gutmachte.

Die Tabellen findet ihr im Bereich des Jugendopens.