Vereinsleben 2020/2021

Heute (10.10.2020) konnten wir unseren Umzug ins neue Spiellokal abschließen. Eine Menge fleißige Helfer fanden sich 9 Uhr am alten Spiellokal ein und beluden den LKW. Nach 45 Minuten war alles verladen. Heike Krosse hatte vorher organisiert, dass viele Möbel in die Sporthalle transportiert werden konnten. 

Ab 11 Uhr begann dann das Entladen am neuen Spiellokal. Schnell war auch hier alles an Ort und Stelle. Zum Abschluss grillten wir auf unserem neuen Freigelände. Andreas Neumeyer sponsorte das Grillgut und die Getränke und Familie Heintz brachte dann noch einen Kuchen vorbei. 

20201010124559 tmb 20201010124609 tmb 20201010124918 tmb

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helfer und Unterstützer.

 

20201003102358 tmb20201003102433 tmb20201003102447 tmb20201003102829 tmb20201003104305a tmb20201003104501 tmb

Einige Nachwuchsspieler unseres Vereines hatten am Feiertag (03.Oktober) die Möglichkeit gegen die Nr.1 des Deutschen Frauenschachs, Elisabeth Pähtz zu spielen. Dabei zeigte die Großmeisterin ihre Stärken auf und lies keinem eine Chance. Noch am Besten hielt sich Benjamin Moll.

 

 

Weihnachtsblitz

Liebe Schachfreunde,

Am 12.12. führen wir unser diesjähriges Vereinsblitzturnier im Vereinsheim Wendelin-Hipler Weg 33 durch.

Hier die Ausschreibung: Weihnachtsblitz

 

Liebe Mädchen, der nächste Mädchen Grand Prix findet im Januar in unserem Spiellokal statt. Auf Grund von Corona ist es nur ein Eintagesturnier. Zeitiges Anmelden sichert die Teilnahme. Hier ist die Ausschreibung:

Mädchen Grand Prix 2021