Vereinsleben 2020/2021

Schaut mal auf den Link "Trainingszeiten und Orte", dort könnt ihr in einer Bildergallerie den Verlauf der Gestaltung der Außenanlage verfolgen. Das Großfeldschach ist bereits einsatzbereit. Bei einer entsprechenden Inzidenz von unter 100 (5 Tage) und den Temperaturen könnten wir dann draußen das Schülertraining anbieten.

 

Unser Verein hat von der DSJ den Zuschlag zur Ausrichtung der DVM U12 2021 bekommen. Die Meisterschaft wird von uns vom 26.-30.12.2021 im Euroville Sporthotel in Naumburg ausgetragen. Mit der Ausrichtung verbunden ist ein Freiplatz für unser U12 Team. In den nächsten Monaten werden wir mit der Vorbereitung beginnen, wer als Helfer mitwirken möchte kann sich bei mir melden.

 

 

Im Sommer finden im Jugendcamp Grömitz, direkt an der Ostsee, je eine Woche Schachtraining (20.08. - 27.08.) und eine Woche Turnier (27.08. - 03.09.) statt. Weitere Informationen findet ihr hier: Ausschreibung Schachsommer Grömitz

Ihr könnt Euch beim 1.Vorsitzenden oder bei Michael Nagel anmelden.

Terminhinweis: Das Jugendopen unseres Partnervereins KSK Rochade Eupen (Belgien) findet am 28.08.2021 statt. Wenn es nicht wieder durch Corona ausfällt möchte der 1.Vorsitzende mit einer Gruppe nach Eupen fahren. Interessenten können sich schon melden.

 

nadel tmbIm März erhielt Franziska Gasch postum für ihre Verdienste im Nachwuchsschach des SVS dieurkundenadel tmb Ehrennadel des SVS in Bronze. Die Ehrennadel wird zu einem späteren Zeitpunkt am Grab von Franziska durch den Vorstand an die Eltern übergeben. Mit der Ehrennadel wird die Arbeit von Franziska gewürdigt.

 

 

 

 

 

silvester2„Wenn´s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja 1maus silvesterdann erst recht.“        -Albert Einstein-

Ein Jahr vergeht und es hat Gutes aber auch nicht so Gutes gebracht. Das Gute ist unser neues Spiellokal, welches wir im September beziehen konnten. Das erste Turnier fand auch schon statt und die Trainingstage zeigen, dass es sehr gut angenommen wird. Aber, leider konnten wir durch Corona nicht so oft zu Wettkämpfen antreten, fast ein ganzes Jahr ruht nun schon der aktive Wettkampf- und Trainingsbetrieb. Die Zeit der „Ruhe“ haben wir genutzt um noch Einiges zu vollendet. Lasst uns deshalb optimistisch ins neue Jahr 2021 schauen. Wir freuen uns schon, wenn wir wieder alle Schachspieler des Vereines in unseren Vereinsräumen begrüßen dürfen. Das neue Wettkampfjahr beginnen wir mit einem neuen Vereinswettbewerb, dem Jahreslöserwettbewerb. Er soll insbesondere die trainingsfreie Zeit überbrücken.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und ihren Familien einen guten Rutsch ins Jahr 2021. Bleibt alle gesund.

 

Unterkategorien

Jeden Tag gibt es eine Aufgabe zu lösen. Wer schafft die meisten richtigen Lösungen? Schickt die Lösungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!